Bienensterben & Bodenleben - Ursache & Wirkung

  • ਨੂੰ ਪ੍ਰਕਾਸ਼ਿਤ ਕੀਤਾ ਗਿਆ ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ

    Edi MaurerEdi Maurer

    ਮਿਆਦ: 54:03

    Der Boden auf dem wir leben - ein unbekannter Kosmos
    Das Leben im Boden unter unseren Füßen ist ein gigantischer Mikrokosmos von unvorstellbarer Dimension. Ohne diesen Kosmos gäbe es kein Leben auf der Erde, keine Pflanzen und keine Tiere. Trotzdem vernichtet der Mensch das Bodenleben systematisch mit Chemie und Gift. Der Profit steht über allem. Die Folgen sind jetzt schon offensichtlich. Allein in Deutschland sind die Insekten z.T. um 80% zurückgegangen, Bienen sterben und Vögel werden immer seltener. Auf den Feldern, auf denen diese Kultur des Todes gepflegt wird, ist es totenstill: Keine Blumen, keine Insekten, keine Vögel. Wie geht es weiter? Welche Alternativen gibt es und wird der Mensch sie nutzen?

Chaos Engine
Chaos Engine

Bringt bestimmt viele Wählerstimmen für die Grünen... wer hat den Film wohl bezahlt? Es sind Probleme der Agrarlandschaft mit unwaren Lösungen zur heilen Welt kombiniert.... der studierte Bauer nimmt nicht Pickel und Schaufel nach jedem Regen und öffnet die zugespülten Abläufe seiner Feldwege. So sammelt sich das Regenwasser und schießt im festen Weg geradezu als Strom in den nächsten Acker und reißt da die feine leichte Humusschicht mit. Ein heute übliches Problem, auch die Gemeinden scheuen den Aufwand für ihre Feldwege. Pflanzenschichten auf dem Acker helfen dagegen nicht. Haben aber schon Vorteile... auch Nachteile. Giftige Pilze und Krankheiten können davon leben und vermehren sich. Besonders der höchst giftige Fusarium Pilz befällt dann die Getreidekörner. Kleinste Spuren davon lösen sofort eine Fehlgeburt aus bei Mensch und Tier! So könnte ich fortfahren.... es ist halt nicht so einfach und vor allem nie gleich, in jedem Jahr und an jedem Standort.... Natur halt.

24 ਦਿਨ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Den Film habe ich selber bezahlt und ich weiß nicht ob die Grünen ihn gut finden. ;-) Jedenfalls stehe ich mit Bio-Bauern in Kontakt, die ja nzuerst die konventionelle Landwirtschaft gelernt oder studiert haben und viel Erfahrung haben und habe mir den Inhalt nicht einfach so aus den Fingern gesogen.

24 ਦਿਨ ਪਹਿਲਾਂ
AKorigami
AKorigami

I did not understand a word, but the video is wonderful!

24 ਦਿਨ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

the same video in english: (there are 10 videos) https://www.youtube.com/watch?v=0gt9SFOZlJY&list=PLH64LCfPJ9-ImW0zPqr2M0trHciUJg2he&index=11&t=797s

24 ਦਿਨ ਪਹਿਲਾਂ
Dani Keller
Dani Keller

😊👍

28 ਦਿਨ ਪਹਿਲਾਂ
Du Jacky
Du Jacky

Oft läuft unser Leben ohne größere Probleme einfach so dahin. Wir machen uns wenig Gedanken um das Wesentliche und vieles ist selbstverständlich. Morgens wachen wir auf und das Licht ist zurückgekehrt, die Erde hat sich weitergedreht. Wir öffnen das Fenster, frische Luft strömt herein und beim Einatmen erfüllt sie uns mit frischer Energie. Diese täglichen Geschenke des Lebens nehmen wir nicht mehr bewusst wahr.😢🐝🦋🐳🐛🌳🍃🍃🌼🌸🌎💦💧💦💧🍎🍒🌶🥕🥦🥒🥬🍋❤️

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
D. Hartmann
D. Hartmann

Wir haben nur noch wenige Jahre das zu stoppen! Sucht das Video von Dr. Johannes Steidle

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
B V
B V

Alles schön und gut, aber warum werden vom Freiluftlabor nicht mal Strontium, Barium, Aluminium oder sonstige Giftwerte gemessen??? Es kann nur gedeihen, was gesät wird und nicht alles Gute kommt von oben...

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
VeganCity
VeganCity

Danke, danke danke lieber Edi für diesem eindrücklichen Film. Alles absolut richtig und wahr. Baldur Springmann mit seinem Buch: mein Paradies hat mir auch die Augen geöffnet. Auch er schreibt wie Regenwürmer leiden, wenn sie in Kontakt mit Kunstdünger kommen.sie winden sich und sterben ganz elendig. Sie werden verätzt. Und Barbara Rütting hat ein Gedicht in ihrem Kochbuch veröffentlicht, das genau das schildert was hier in diesem Film großartig verdeutlicht wird. Große Traktoren verdichten den Boden, das Pflügen bringt die wertvolle Humusschicht nach unten. Die Gülle mit ihren ätzenden Wirkstoffen und mittlerweile mit den medikamenten und Hormonen der Tiere versetzt. Danke herzlichst für diesen Film. Ursel 😘

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
VeganCity
VeganCity

Lieber @Musikfan007, wenn Regenwürmer mit Mineraldünger - in hohem Maß in Berührung kommen, sterben sie. Früher hat mein Vater viel Dünger direkt als Kranz um die Pflanze gegeben , da traf das zu... Biobauern laugen am wenigsten die Böden aus. - Aber leider auch. Weil zu wenig 3 Felder Wirtschaft betrieben wird. - Das es geht zeigt u.a. die Biovvegane Landwirtschaft z. Lebe gesund! wie dem auch sei..... konventionelle Landwirtschaft ist ein Einbahnstraße und man muss die Erträge runterschrauben. Tierfutter /Mast muss komplett wegfallen. Dann bleibt viel mehr Fläche für Menschennahrung und für die Natur. Liebe Grüße Ursel

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
TheMusikfan007
TheMusikfan007

Liebe +VeganCity, leider wird in diesem Film sehr viel gelogen. Zitat: Auch er schreibt wie Regenwürmer leiden, wenn sie in Kontakt mit Kunstdünger kommen.sie winden sich und sterben ganz elendig. Was ist Kunstdünger ? Die Bauern streuen Mineraldünger. Kein Regenwurm stirbt daran, weil man Regenwürmer nicht in einen Eimer mit Mineraldünger wirft. Der Regenwurm würde auch auf Kochsalz sterben. Im übrigen ist im Regenwasser kein Phosphor. Ohne Phosphor können Pflanzen aber nicht leben. Die Biobaueren entziehen dem Boden mit jeder Ernte das Phosphor und andere Mineralien. Biobauern laugen die Böden langfristig nur aus. Das kann nicht funktionieren. Das größte Problem ist das Leute wie Edi Maurer und viele Andere von Landwirtschaft null Ahnung haben. Aber jede Lüge als Dogma nachplappern.

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
VeganCity
VeganCity

Oh, was schön! -Eine tolle Nachbarin. - Sagt Dir der Name Baldur Springmann und Herbert Gruhl etwas? Herbert Gruhl gründete damals ja die GRÜNEN und dann die ÖDP. Und war bei beiden gescheitert! Und das als Gründer. Unterwanderung ..... :-( Habe ihn und Baldur persönlich kennengelernt. Herbert hat sogar bei uns übernachtet. - Leider konnte ich das Gedicht von Barbara Rütting nicht mehr finden, da ich ihr vegetarisches Kochbuch nicht mehr besitze. Mein Freund und ich essen ja beide roh Vegan. Herzliche Grüße Ursel

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Ich danke auch. Barbara ist meine Nachbarin...

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Samilon
Samilon

Sehr schöne Doku! Ich bin zwar kein Fan von Krabbeltierchen aber ich verstehe durchaus die Notwendigkeit und den Sinn dahinter. Hat mir sehr gefallen

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Claus Sonnthal
Claus Sonnthal

Vorwärts zur NATUR zurück !! https://youtu.be/CwtPo1EBhH8

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Claus Sonnthal
Claus Sonnthal

+Edi Maurer ja :-)

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Hast du das selber gemacht?

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
tom k.h.
tom k.h.

an sich schöne Doku....wenn auch hier....schade nur dass es sich letztendlich auf christliche Werte besinnt...es scheint als ob schon viele Propheten...der grösseren, sogenannten Weltreligionen aber auch Denker der Naturreligionen den Menschen bestimmte Philosophien und Tugenden erklären wollten...aber immer wieder versuchen sogenannte Gläubige alle guten Regeln zu umgehen....und das im Gottes Namen...töten in Gottes Namen...verteufeln andere Religionen und sogenannte Ungläubige ....und am Ende ist es die Industrie und der Kapitalismus an dem der Mensch glaubte....wann begreifen wir dass es keinen solchen Gott gibt....den Gott ist die Natur und wir haben es in unserer Hand was mit uns geschieht....nur dann werden wir im Paradies leben....und das Paradies ist diese einzige Erde.....möglich das Gläubige zurück zum naturnahen Umgang mit unserer Welt überzeugt werden müssen....ich hoffe es handelt sich um Christen die einen guten Abstand von der Kirche haben und auch versuchen mit Gläubigen anderer Religionen, überzeugten Nicht-Gläubigen und Wissenden etc. in Einklang zu bringen.

4 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Ja.genau so sehe ich es auch. Ich bin Christ, distanziere mich aber sehr von Institutionen, die nur Folter und Mord gebracht haben und Gott als Mäntelchen benützen. Wolf im Schafspelz. Die nächsten Videos haben das Thema "Die Blutspur der Kirche". 8 Themen (Videos) davon sind schon geschrieben. Das Grauen ist unbeschreiblich, als ob der Dämon persönlich das Zepter in der Hand hält. Ich glaube nicht das eine Umkehr für die Welt noch möglich ist. Die wenigen Überlebenden werden es dann anders machen...

4 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
MCR Kybele
MCR Kybele

Hallo Edi...ich bin staatlich geprüfter Natur und Landschaftsführer...mache Bewusstseinsbildung....( Unter anderem auch in Schulen) darf ich deinen Film als Ergänzung verwenden? Sie sind einfach großartig... leider finde ich dich auf keiner Homepage usw.....würde mich unglaublich gerne mit dir austauschen....alles liebe

4 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Ja klar, kannst du. Kam ja auch im TV. edimurer77@gmail.com

4 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Bienen - Naturliebe
Bienen - Naturliebe

fördere die Wildbienen unter www.bienen-naturliebe.de

5 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Toni Lange
Toni Lange

Ziemlich krasser veganer Propagandafilm. Es hat mit wissenschaftlicher Aufarbeitung nicht viel zu tun, wenn außer "bioveganer Landwirtschaft" alles unglaublich schlecht ist und keine haltbaren Fakten dafür herangezogen werden. Das ständige Wiederholen von Behauptungen gerade gegen Ende des Films ist schon ein sehr unseriöses Vorgehen. Der Bericht ist sehr stark auf Gehirnwäsche und nicht auf einen kritischen Umgang mit der wichtigen Thematik ausgelegt und dadurch werden auch die kritscher scheinenden Anfangsminuten im Nachhinein unglaubwürdig. Schade, mit so einer Arbeitsweise kommt man einer vernünftigen, dauerhaften Änderung in unserer Gesellschaft leider nicht näher! Damit verhärten sich nur die Fronten zwischen Naturschützern und anderen Interessengruppen :-( P.S. Ich habe mal die Produktionsfirma gegoogelt. Auf deren Homepage werden einen gleich für "wenig Geld" sagen wir einmal "interessante" Bücher und Zeitschriften angeboten, das finde ich schon krass... So kann man sich doch ein gewisses Bild über die Macher des Berichtes machen.

5 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

Toni Lange Sie wirken derart ungehalten, dass die Annahme nahe liegen mag, dass Sie sich persönlich verletzt fühlen - Sie haben also direkt mit der fleischlichen Misswirtschaft zu tun. Die von Ihnen genannten "Interessengruppen" sind eben die, die ihre (finanziellen) "Interessen" zu ändern haben, weil diese zerstörerischer Natur sind. Ihr Vorwurf des Verkaufs von Broschüren ist neben Ihrer die angebliche "Gehirnwäsche" betreffenden Ausfälligkeit an Dreistigkeit nicht zu überbieten - werden Sie sich dessen bewusst, dass die Umsätze der Agrarindustrie um einige Potenzen über jenen von vernünftigen und engagierten Aufklärenden liegen.

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

DAnke für den Kommentar. Die Fakten kann man googeln, z.B. bei den diversen Biolabeln, was da erlaubt und empfohlen wird. Ich habe nichts verteufelt, aber das Für und wider aufgezeigt. Natürlich habe ich das Video von Agrar-Wissenschaftlern prüfen lassen. Und warum sind "interessante", spitrituell ausgerichtete Bücher schlecht? Mit hirnkalter Wissenschaft ist die Welt nicht zu retten. Die müssen noch 200 Jahre Glyphosat testen um dann eventuell zu einem vagen Ergebnis zu kommen, zu einem Ergebnis, dass jeder mit gesundem Menschenverstand bereits erkennen kann und in Südamerika zu beobachten ist, wo es vermehrt angewendet wird. Ich will zum Denken anregen und keine Scheinwissenschaft pflegen.

5 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Pernstein Golem
Pernstein Golem

Viel Segen Dir. Danke.

8 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Ulrike P Neues vom Falkenhof
Ulrike P Neues vom Falkenhof

Regenwurm- und Vogelkot sind im veganen Anbau wohl erlaubt. ...'am Kopf kratz'

8 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

Ulrike Kratzen Sie sich nicht blutig, sondern informieren Sie sich... :-D Die Vögel, die direkt auf die Erde kosten, sind natürlich nützlich - Guano, welches nur mit hohem Energieaufwand bis in Ihren Garten gelangt, ist kontraproduktiv - von Hühnerkot o.ä. aus der Massentierhaltung ganz zu schweigen. Die grundlegende Frage ist möglicherweise anders gelagert, etwa ob nicht vielfach die Erwartungen das Problem sind - werden tatsächlich unbedingt viele Tomaten gebraucht oder wären Bohnen etwa sinnvoller?

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Vogelkot, ob gut oder nicht ist von der Menge her nicht relevant. Regenwurmkot ist sehr sehr nützlich, auch wenn er von einem Tier stammt, darum geht es nämlich nicht. Scharfe Gülle ist nicht gut, weil sie die Regenwürmer und andere Tierchen verätzt und töten kann. An Blutmehl, Knochenmehlt etc. haftet logischerweise die ganze Angst- und Todesschwingung des Schlachthauses dran. Ich für meinen Teil möchte das nicht. Ich habe dieses Jahr einige alte Tomatensorten gezogen. Die Pflänzchen schienen mir schwach und ich habe im Baumarkt nach einem Bio-Dünger gesucht. Zu Haus öffnete ich die Schachtel und ein grausiger Leichengestank kam mir entgegen. Wirklich sehr gruselig. Ich musste die Hände mehrmals waschen bis der Geruch weg war. Dann las ich die Zutaten und dann war mir alles klar. Ich ging nochmal hin und wollte einen veganen Dünger. Staunen und Ratlosikeit. Ich las dann die Zutaten aller Schachteln und Flaschen und fand tatsächlich eine Flasche mit lediglich pflanlichen Zutaten. Dieser dickflüssige Dünger, den man verdünnen musste, hatte einen nicht ungangenehmen Geruch. Es war ein ganz anders Gefühl die Pflanzen damit zu düngen statt mit Tierleichenmehl. Ds war eine eindrückliche Erfahrung. Vielleicht konnte ich deine Frage ein wenig beantworten.

8 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Benedetto ausGE
Benedetto ausGE

In erster Linie sind Pestizide besonders aber auch Chemtrails schuld am sterben der Insekten. Aber Chemtrails gibt es ja nicht, gelle.

9 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

Was möglich ist, wird auch gemacht - es wird lediglich über die Bekanntmachung entschieden.

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Ich weiß nicht wie weit da nur eine zeitlang experimentiert wurde oder es immer noch stattfindet.

9 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Oliver Wieland
Oliver Wieland

Glückwunsch für diesen Beitrag. Trifft den Kern präzise! Zwar ist nicht jeder Mensch religiös, aber die Lehren Jesus haben nichts mit Religion zu tun sondern vor allem mit der Integration des Menschen in den Kreislauf dieses Planeten. Egal ob man religiös ist oder nicht, der kategorische Imperativ ist das, was der Mensch als Grundgesetz ansehen sollte.

10 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Vielen Dank!

10 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Creepy Sabrina
Creepy Sabrina

ich esse lieber fleisch , den fleisch ist ein stück lebenskraft .

10 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Creepy Sabrina
Creepy Sabrina

+johan wise ich esse gerne fleisch da ich auf dem lande lebe auf einem gehöft und es nicht anders kennen gelernt habe , ich esse aber nur fleisch aus eigener zucht . keine hormone und chemie im fleisch und freiland haltung . im supermarkt kaufe ich kein fleisch da ich nicht weis wo es herkommt und was die tiere gefressen haben , und die hormon belastung ist auch nicht angegeben . wir sind größten teiles selbst versorger .

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

, in diesem Fall verzeihen Sie die falsche Behauptung - wie aber ist es zu Ihrer für den Nichteingeweihten seltsam anmutenden Lebensweise gekommen?

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Creepy Sabrina
Creepy Sabrina

+johan wise sorry ich besitze keinen fernseher , und ich verbringe viel zeit im freien .

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

+Creepy Sabrina In dem Fall bis in 224 Jahren, 5 Monaten und 26 Tagen..... :-D

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Was erzählst du denn da für einen B...sh... Ich bin weder ein militanter Veganer noch würde ich andere schädigen, nur weil sie anders ticken. Du sprichst da wohl dich selber. Das du ewig weiter leben wirst, glaube ich dir, denn das werden alle beseelten Wesen, also auch ich. Nicht weil du das glaubst, das tut da nichts zu Sache, sondern weil es so ist. Wenn du Handlungen gegen die Tierwelt begehst, ist das dein Problem und wird auch nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung dich nicht mit Folgen verschonen, egal was du darüber denkst oder glaubst. Naturgesetze richten sich nicht nach dem Glauben.

9 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
peyrambert andré
peyrambert andré

Eigentlich ist es ganz normal : Insecticide töten Insekten und Herbicide töten Pflanzen, da kann weder Boden, noch Luft, noch Wasser, noch Tier- oder Menschwelt unbehelligt bleiben.

10 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Rosenberg Jerusalem
Rosenberg Jerusalem

Wir müssen vom Fleisch weg, ein Frieden der alles übertrifft so wie Jesus es sagte gehört auch der zu den Tieren..

11 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
FehlgeburtenEjakulatorKing
FehlgeburtenEjakulatorKing

Eine Welt wie bei Avatar oder sogar noch schöner wäre das 🙈 alles im Einklang

4 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Peter Kraus
Peter Kraus

Ein sehr wertvoller Beitrag, vielen Dank dafür!

11 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Enrico holistisch-gesund
Enrico holistisch-gesund

es ist so schön zu beobachten, wie immer mehr Menschen umdenken ;-) --- LG ---

11 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
GartenfeePeggy
GartenfeePeggy

Gut gestartet, dann sehr langatmig und dann belehrend, aufzwingend von Relegion und Veganismus und stellt alle anderen Sichtweisen als prinzipiell schlecht dar. Es gibt auch eine naturverbundene Landwirtschaft mit Tiernutzung.

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

Gartenfeepeggy Anderen Sichtweisen sind in den meisten Fällen tatsächlich "schlecht". Falls Sie natürliche Vielfalt und "glückliche" Tiere als "gut" empfinden, sollten Sie das Gegenteil verabscheuen - vermutlich stellen Sie lediglich eine Art "Toleranz" innerhalb eines reduzierten Weltbildes isolierter Meinungen über das reale Wohlergehen aller lebender Wesen.

2 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Wir haben komische Bilder von Jesus und Gott durch die Kirche und ihren ganzen Zeremonienzauber eingeimpft bekommen. Deshalb stört viele dieses Thema. Im Prinzip würde einem ja schon der gesunde Menschenverstand sagen was falsch läuft, was richtig ist und was getan werden müsste. Leider wird kaum auf ihn gehört. Würde man auf ihn hören und nach innen fühlen, wäre man wohl nicht weit von dem entfernt, was ich mit "Gott" meine ...

11 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
nimra68
nimra68

generell ein sehr gutes Video...und das sage ich als jemand der selbst eine einen halben Hektar grosse Streuobstwiese angelegt hat...aber diese religiösen Themen ala Gott und Jesus empfand ich eher als unpassend und störend.

11 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Das ist eine Frage des Bewusstseins. Ich war Bauer, hatte Tiere und habe regelmäßig selber geschlachtet und war sogar stolz darauf. Ich kenne also die Sachlage. Aber wie gesagt, jeder macht seine Erfahrungen. Wenn man auf sein Leben zurückblickt, merkt man, dass es immer wieder Bewegung gab und unser Handeln, das wir früher für richtig empfunden haben, heute kritischer sehen...

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Harry Demollin
Harry Demollin

wen wir gelernt haben wi es muss sind wir zu spat

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Manfred Gahr
Manfred Gahr

Hallo Edi, vielen Dank für das Hochladen! Ein wunderschön gemachter Film, sehr eindringlich. Ich habe viel neues erfahren, obwohl ich mich mit diesen Themen schon sehr lange beschäftige. Ich selber habe Enten, Hühner, Katzen, Hunde und hatte auch mal eine süße Ziege. "Nutztiere" gibt es nicht, es sind alles Lebewesen mit einem großen Spektrum an Gefühlen und Emotionen. Wenn mir mein Huhn Catharina auf den Arm springt um gestreichelt zu werden, dann weiss man, welches unsägliches Leid man den Tieren in diesen schrecklichen Zuchtfabriken antut. Sei herzlich gegrüßt aus Frankreich!

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Maik Pittel
Maik Pittel

Ich habe den Lungenkrebs meines Vaters mit Vitamin B17 geheilt!!! WIR MÜSSEN UNS WEHREN UND AUFKLÄREN!!! Kostenlose Infos über Gesundheit auf www.wollensiewiederjuengerwerden.com, über die Währungsreform zur Neuen Deutschen Goldgedeckten Mark auf www.finanzcentrum-fonds.de

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Edu743BE
Edu743BE

Wow gutes Video, mal an die geldgierigen Machthaber schicken (Regierung vielleicht) die die Bauern in die Katastrophe treiben oder Aldi und Co.

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
TheMusikfan007
TheMusikfan007

Sich für die Natur einsetzen ist lobenswert. Aber nicht mit derart manipulativer Volksverdummung. Damit diskreditiert sich der BUND und der Videoproduzent als Sandwitchlügner. Zwischen Wahrheiten gemeine Lügen verpacken. Schäbiger geht es wohl kaum.

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
TheMusikfan007
TheMusikfan007

Geschätzter +johan wise stimmt nicht ganz. Frage: Wo kommt bei der Dreifelderwirtschaft ohne Tiere das Phosphor und andere Mineralien her die entnommen werden ? Das die Behauptungen über pfluglosen Bioackerbau und konventionelle Äcker ohne Regenwürmer in dem Video gelogen sind wiederhole deshalb, da sie die das Gegenteil auch permanent repetieren.

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

Geschätzter+TheMusikfan007 Sie sind offensichtlich ein Freund der Repetition oder vergesslich - Ihre Fragen sind beantwortet.

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
TheMusikfan007
TheMusikfan007

+johan wise, in den vorangegangenen Kommentaren steht ganz klar die (lokale) Kreislaufwirtschaft. Sag ich die ganze Zeit auch. Im Video wird auch dauernd davon gesprochen. Preisfrage: Wo bekommt der Biologische Ackerbauer seinen Mist her wenn es keine Tierhaltung gibt ? Welche Kreisläufe ? Wenn auch sie uns die Lüge eintrichtern wollen, dass Dreifelderwirtschaft was mit Kreislauflandwirtschaft tun hat, dann glauben sie offensichtlich auch immer noch daran das der Weihnachtsmann die Ostereier bringt. Es ist bedauernswert wenn sie immer die gleichen verlogenen Dummheiten in Endlosschleife fabulieren. Von den verlogenen Behauptungen über pfluglosen Bioackerbau und konventionelle Äcker ohne Regenwürmer in dem Video mal ganz abgesehen.

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
johan wise
johan wise

+TheMusikfan007 Sie sind bedauernswert - In vorangegangenen Kommentaren steht ganz klar die (lokale) Kreislaufwirtschaft - Sie aber fabulieren wiederum von Ostereiern... Lassen Sie es gut sein und entspannen Sie sich - augenblicklich scheinen Sie aus Ihrer Endlosschleife nicht ausbrechen zu können.

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
TheMusikfan007
TheMusikfan007

Werter +johan wise, aus welcher ............... hat man sie entlassen. Sie verzapfen eine Dummheit nach der Anderen. Null Ahnung, Null Checkung. Sie merken offensichtlich immer noch nicht nicht wie naiv verdummt sie sie wurden. Zitat: Ihren Unkenrufen nach wären nie mehr Ernten möglich ohne "chemisch" nachzuhelfen. Das sind keine Unkenrufe. Nur wer verwirrt lamentiert glaubt dass der Weihnachtsmann auch die Osterei bringt wie sie. Es geht nicht um Chemisch oder über die böse Gülle. Ohne Nachlieferung wächst irgend wann nichts mehr. Das ist Fakt. Wenn sie das nicht kapieren wollen, dann kann man ihnen nicht helfen. Es gibt keine Nachlieferung ohne Gülle oder Mist. Aber das ist ja das allerschlimmste wie Edi Maurer in dem Video propagiert. Dann müsste man ja Tiere halten. Die Menschen in Syrien und Venezuela hungern weil unsere barmherzigen Partner die USA aufgrund ihrer Sanktionen ihnen die Möglichkeit zu bezahlen genommen haben. Das hat nichts mit Landwirtschaft zu tun. Da die Näherinnen in Bangladesch mit niedirigem Stundenlohn ausgebeutet werden, sollten wir nach ihrer Meinung dort wohl keine T-Shirt mehr kaufen. Die Näherinnen haben dann zwar keinen Job mehr, werden aber auch nicht mehr ausgebeutet. Von der Welt keine Ahnung aber große Töne spucken. So sind sie die kommunistischen Weltverbesserer. Mao hat mit dieser Methode das größte Hungerdrama verschuldet welches je auf diesem Planeten geherrscht hat. Ein Land wie der Jemen welcher 97% seiner Nahrungmittlel einführt, sollte ihrer Meinung nach nur die Biolandwirtschaft einführen, dann könnten sie auch die durchschnittlich 7 Kinder pro Frau auch ernähren. Auch wenn die aktuelle Krise von unseren Freunden USA und Saudi Arabien verschuldet wird (mir ist zumindest nicht bekannt, dass der Iran den Jemen von Hilfslieferungen oder sonst was abriegelt), führt so eine Lebensweise über kurz oder lang in die Katastrophe. Und wenn die Jemeniten dann versuchen über billige Lohnarbeit an Geld zu kommen ist das Ausbeutung. lol Das Erosionrisiko hat nichts mit Bio oder Konvetionell zu tun. Sondern ob gepflügt wird oder nicht. Es gibt kein Bio Gemüseanbau ohne Pflug und damit Erosionsrisiko. Es gibt aber in der konventionellen Landwirschaft mittlerweile Maisanbau mit Hilfe von Roundup. Nennt sich Mulchsaat. Komisch dass bei Glyphosat dazu noch soviele Regenwürmer vorhanden sind. https://www.youtube.com/watch?v=rrEJILHoRDQ Aber das lehnen die ideolgisierten Inquisitoren ja ab. In 8 Kommentaren argumetiere ich hier für Nachhaltige- oder Kreislauflandwirtschaft und kritisiere deswegen dieses Video. Haben sie das Video gar nicht geschaut oder wissen sich nicht was sie hier schreiben. Sobald wir unsere Ausscheidungen für die Düngung verwenden, brauchen wir auch keine anderen Düngemittel mehr. Da sich aber in Diesen Gelbkörperhormone, Blutdrucksenker, Cholesterinsenker, Psychopharmaka und andere Wirkstoffe befinden stellt sich die Frage ob es nicht besser ist, mineralische Düngemittel einzusetzen.

ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Lord Durchfall
Lord Durchfall

Verdammt gutes Video. Ich finde es genial, dass du nicht nur die Probleme von dem ganzen Mist hier zeigst, sondern auch sagst, was man selber praktisch tun kann um das Gute zu erhalten. Sobald ich aus meinem Elternhaus draußen bin, werde ich vom veganen friedfertigem Anbau dauerhaft was kaufen. Bin leider erst 16 und habe deswegen noch keine Eigenbestimmung über meine Ernährung. Wäre gerne Veganer aber meine Eltern würden mir das verbieten. Na wenigstens geht es in der Fastenzeit. Viel Glück und Erfolg noch auf deinem weiterem Youtube Weg :)

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Hannah
Hannah

Du bist 16 Jahre alt und lässt dir von den Eltern vorschreiben, was du isst ? Junge, fang an zu leben ! Dein Leben läuft JETZT !

6 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

panzamartin  ? Denkst du an Freimaurer oder was?? Ich heiße Eduard zum zweiten Vornamen.

7 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
panzamartin
panzamartin

Du hast aber einen seltsamen Namen !

8 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Ja, ich wünsch dir auch von Herzen alles Gute!

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Ingrid Blocher
Ingrid Blocher

Vielen Dank für dieses schöne Video. Mir fällt dazu ein "Witz" ein. Unterhalten sich zwei Planeten. Sagt der eine: "Oh je, ich habe Menschen." Sagt der andere: "Das hatte ich auch mal. Das geht vorüber."

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

:-)

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
طائي وافتخر
طائي وافتخر

اللي عربي هينه يجق لايك

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
طائي وافتخر
طائي وافتخر

Edi Maurer شكرا أخي يسلمووو 😍😘

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

أنا أحبك أيضا

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Sylvia Abele-Vogler
Sylvia Abele-Vogler

Danke für dieses wunderschöne Video. Ich wünsche mir so sehr, dass dies alle, wirklich alle Menschen, vor allem die Landwirte begreifen könnten. Was für eine wunderschöne Welt hätten wir dann. Keine Zerstörung mehr, keine Ausbeutung der Tiere und auch kein Tierleid mehr. und nicht mehr all das Töten. Gemüse und Feldfrüchte, die man mit Genuss und Freude genießen kann. Wann wird die Menschheit wieder zu dieser friedfertigen und harmonischen Lebensweise zurückkehren?

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Raybass
Raybass

dann kauf auch bio sachen ,du gehörst mit in die kette

10 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
SusperiaCH
SusperiaCH

04.01.2018 Siebentaudend Aufrufe und nur 6 Kommentare. Da kann man wirklich nicht viel zu sagen. Aber würden all diese Probleme gar nicht erst existieren wenn sich die menschliche Population vor langer Zeit der Natur angepasst hätte? Der Drang zum Fortschritt hat uns dahin gebracht wo wir jetzt sind. Nicht?

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Genau! Siehe auch das Video "Die Schönheit der Schöpfung und der Feldzug des Menschen gegen das Leben" auf diesem Kanal

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Gabriela Kessler
Gabriela Kessler

Vielen Dank. Der Kommentar enthält jedoch einen Fehler. Min. 9:34 Der Klimawandel ist selbst gemacht und Folge des amerikanischen Geoengineerings mit Aerosolen/Chemtrails und HAARP welches das Ziel verfolgt "Owing the weather worldwide until 2025" und damit auch den sog. Space Fence zum Zweck einer "full spectrum dominance" aufbaut. Siehe dazu auf Youtube z.B. die Beiträge 1) Doku: Der geheime Krieg - Solares Geoengineering A u R Marciano – inkl. Analyse von Inhaltsstoffen Link: https://www.youtube.com/watch?v=WaudJgutsPw 2) Chemtrails Haarp & The Full Spectrum Dominance of Planet Earth - Elana Freeland Link: https://www.youtube.com/watch?v=YSgZPwArtpk 3) Elana Freeland - SF Chemtrails/Geoengineering Awareness Forum, 7-29-17 Link: https://www.youtube.com/watch?v=4efE1KBF80M&t=2897s

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Wie auch immer, wir müssen uns trotzdem ändern

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
drasalaa
drasalaa

Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft: Christian Schmidt (christian.schmidt.wk@bundestag.de)

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
galliyou
galliyou

DANKE FÜR DIESE "wunderbare" DOKU wir dürfen unsere augen nicht länger verschliessen und uns in unserer "wohlfühlzone" sulen und sagen: was kann ich schon machen? jeder kann nur bei sich selbst beginnen. ich bin überzeugt: durch bewusste lebensweise - kein fleischkonsum, ausschliesslich bio-lebensmittel und verantwortung gegenüber allen lebewesen sowie unserer wunderbaren natur können wir den karren noch herumreissen. aber wir müssen damit sofort beginnen. es ist allerhöchste zeit!

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Marcus Thomas
Marcus Thomas

Die Erde ist lebendig. Dieses Video bietet eine schöne Darstellung mit schönen mikroskopischen Aufnahmen. Ein weiterer Aspekt wäre der Einfluss von Nanomaterialien, Mikroplastik, etc. auf die Bodenorganismen. Dies wäre ein interessantes Studienthema. Heute werden zahlreiche Nanomateralien eingesetzt, die durch Abbrieb, Korrosion in die Umwelt eingebracht werden. Diese Nanomaterialien rufen Entzündungen und Verletzungen in Organismen hervor. Eine Hauptursache des Arten- und Bodensterbens war und ist die sogenannte Flurbereinigung und das sterile Ausräumen von Wald und Gärten. Also einfach mal die abgeschnittenen Zweige und Äste aufschichten und im Garten liegen lassen. So kann jeder einen Biotop für Insekten schaffen. Auch im Herbst sollte man das Laub auf dem Boden lassen und nicht wegräumen!

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
hiburan
hiburan

Marcus Thomas rg

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
Roswitha Golfier
Roswitha Golfier

Wow - was für ein Bericht ! Man kann nur gratulieren für diesen wichtigen und genialen Bericht - auch mit den passenden filmischen Darstellungen. Dieser Film macht uns Menschen erst richtig bewusst, war wir mit der Erde tun - was es wirklich bedeutet, wenn die Felder immer wieder mit Giften und Chemikalien getränkt werden. Der Mensch beraubt sich seiner eigenen Lebensgrundlage! Was mich sehr bewegte, war die sinngemäße Aussage: “ Auf totem Boden kann nur „Gemüse“ wachsen, das mit Chemie zum Wachstum gezwungen wurde.“! Welche Nährstoffen beinhaltet dann solches Gemüse ?? (wenn man es überhaupt Gemüse nennen kann) Kann man es eigentlich noch Lebens-Mittel nennen, oder eher Magenfüller?! Ja - und gibt es einst keine Chemie mehr gibt … dann bleibt der Acker leer. HUNGER ! Wie wunderbar hingegen ist die Alternative gegen Ende der Dokumentation! Wie es sein kann, wenn der Mensch gelernt hat, die Lebewesen sowohl in der Erde als auch auf der Erde zu schätzen, zu achten und auch die Erdscholle sanft zu behandeln. Wenn man diese Bilder der blühenden Felder mit all den Bienen, Schmetterlingen ... auf sich wirken lässt, so hat man das Gefühl, als bedanke sich das Feld für die gute Pflege …! Ich bin mir sicher, das ist wirklich die einzige Alternative, zu bewahren und zu retten, was noch zu retten ist. Denn ich glaube, uns Menschen muss endlich bewusst werden, welche große Verantwortung wir haben – nicht nur für die Erdscholle mit ihren kleinen und größeren Tiere, sondern auch für die weiteren Generationen. Vielen Dank für diesen genialen Bericht (!) und ich wünschen mir, dass wahrhaft in Politik und Landwirtschaft endlich ein UMDENKEN stattfindet und mehr und mehr Landwirte den Mut haben, diesem Beispiel folgen. Ja - „ Die Zukunft wird es zeigen“!

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
drmedvethc
drmedvethc

"Gott wird die verderben die die Erde verderben"

ਸਾਲ ਪਹਿਲਾਂ
tom k.h.
tom k.h.

was für ein Gott? Der an dem die Menschen glauben während sie die Natur und sich selber auslöschen....wann begreifen die Menschen dass sie selber alles in der Hand haben...und der einzige Gott ist die Natur...

4 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Edi Maurer
Edi Maurer

Creepy Sabrina  Nur der Papst steckt Menschen in die Hölle also wir er wohl mit ... zusammenarbeiten. Der Gott der Kirche hat nichts, aber auch gar nichts mit dem wahren Gott zu tun. Er ist der Gott von unten. Mein nächstes Video ist "Die Millionen Opfer der Kirche"

7 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
panzamartin
panzamartin

an drmedvethc - Bla-bla-bla . . .tu was anstelle hier herum zu sabbern !!

8 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Creepy Sabrina
Creepy Sabrina

es gibt keinen gott , das parodoxum gott . gott steckt menschen in die hölle , also müsste er ja mit satan zusammen arbeiten , und beide müssten freunde sein . da gott ja die menschen ins fegefeuer schickt . ich glaube an gääa mutter natur die immer gutige auch die zerstöreriche . sie ist die herrin der elemente und des labens . und was für ein schwein gott währe wen es ihn gäbe . er hat seine freude daran seelen zu bestrafen , gäbe es den gott der christen so währe er ein sadist .

10 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ
Abdul al Hadela
Abdul al Hadela

Ihr könnt gegen das Insektensterben alle dazu beitragen, in eurem eigenen Zuhause etwas dagegen zu tun: https://insektus.org/

11 ਮਹੀਨੇ ਪਹਿਲਾਂ

ਅੱਗੇ

Erosion: Wenn der Boden verschwindet | Faszination Wissen | Doku | BR

29:11

Die Apokalypse des Johannes. Wer ist die Hure Babylon?

43:32

Which Infomercial Product Did They Buy? (GAME)

14:19

Which Infomercial Product Did They Buy? (GAME)

Good Mythical MORE

ਦ੍ਰਿਸ਼ 265 560

Game of Thrones | Season 8 Episode 3 | Preview (HBO)

0:43

Game of Thrones | Season 8 Episode 3 | Preview (HBO)

GameofThrones

ਦ੍ਰਿਸ਼ 12 677 150

Mondlandung bestätigt und widerspricht sich selbst | 2019

13:31

Mondlandung bestätigt und widerspricht sich selbst | 2019

Norman Investigativ

ਦ੍ਰਿਸ਼ 164 000

Ein Leben unter Füchsen

18:01

Ein Leben unter Füchsen

Edi Maurer

ਦ੍ਰਿਸ਼ 66 000

Gott hat keine Raubtiere erschaffen

30:10

Gott hat keine Raubtiere erschaffen

Edi Maurer

ਦ੍ਰਿਸ਼ 451 000

Die Alamannen: Wotans Krieger stürmen das Imperium

43:33

Anything You Can Carry, I'll Pay For Challenge

15:09

Anything You Can Carry, I'll Pay For Challenge

MrBeast

ਦ੍ਰਿਸ਼ 14 361 175

THOR’S HAMMER Vs. UNBREAKABLE BOX from 45m!

13:41

THOR’S HAMMER Vs. UNBREAKABLE BOX from 45m!

How Ridiculous

ਦ੍ਰਿਸ਼ 2 091 684

Honest Trailers | Howard the Duck

4:06

Honest Trailers | Howard the Duck

Screen Junkies

ਦ੍ਰਿਸ਼ 521 226

HUGE PR UNBOXING + MASSIVE MAKEUP GIVEAWAY!

28:11

The Strange, Frictionless World of Superfluids

7:11

$199 Chair Vs. $9,800 Chair

16:23

$199 Chair Vs. $9,800 Chair

BuzzFeedVideo

ਦ੍ਰਿਸ਼ 935 449

The Most Luxurious Business Phone

5:35

The Most Luxurious Business Phone

Unbox Therapy

ਦ੍ਰਿਸ਼ 1 171 493

God of War: Raising Kratos - Announce Trailer

2:25

God of War: Raising Kratos - Announce Trailer

PlayStation

ਦ੍ਰਿਸ਼ 1 944 081